Ok Guys – Alles beim Alten: Neue Lizenz bei Cobi

© pixabay

Ich falle gleich mit der Tür ins Haus – Am 31. Januar 2022 hat Artur von Cobi die neue Lizenz enthüllt: Company of Heroes. Als ob wir nicht schon genug Panzer und Kriegsmaterial haben…

Da möchte ich meine Enttäuschung nicht zurückhalten. Am 20. Dezember 2021 hab ich einen kurzen Artikel über die Ankündigung von Cobi geschrieben, dass eine neue Lizenz auf dem Weg sei (Klick zur Nachlese). Dort hat Artur Machlowski (der Markenbetreuer bei Cobi) ja eine neue Lizenz angekündigt. Spätestens Ende Januar 2022 in den sozialen Medien und zur (nicht stattfindenden) Spielwarenmesse in Nürnberg sollte die neue Lizenz enthüllt weden.

Keine Spielwarenmesse mit Cobi

Absage Spielwarenmesse 2022
Heuer kein Cobi auf der Spielwarenmesse. Wie 2021.

Spielwarenmesse ist ja leider ausgefallen auf Grund der Pandemie (Ich wäre dort auch gewesen, als Münchner ist die Fahrt dahin ein Katzensprung). Somit blieb Cobi nur noch die Präsentation via soziale Medien, wie damals seinerzeit auch angekündigt.

Der Stream von Cobi am 31. Januar 2022

Artur hat in seinem Livestream am 31.01.2022 die neue geheimnisvolle Lizenz veröffentlicht. Kein Brettspiel, keine Modulars und leider auch kein weiterer Autohersteller:

Company of Heroes

More of the same! Schon wieder ein Computerspiel, schon wieder Panzer, schon wieder Kriegsmaterial. Ich frage mich ernsthaft, den wievielten Tiger-Panzer will Cobi noch bringen? Es ist echt ermüdend, dafür aber schonend für meinen Geldbeutel, denn damit bin ich nicht verführt, Geld bei Cobi auszugeben.

Heldenkompanie?

THQ Insider - CC BY-ND 2.0
Na Froilain, Lust auf mehr? Blitzkrieg mit dem… | THQ Insider – CC BY-ND 2.0

Nein, nix aus dem Herzen von Europa. Das Spiel nennt sich Company of Heroes und ist ein Echtzeitstrategiespiel. Ähnlich Command & Conquer (für die älteren Spieler unter uns). Ich hab ja recht gern C&C gespielt und spiele es auch heute noch gern auf einer meiner Retrorechner. Aber brauchts deswegen jetzt wirklich zu einem ähnlichen Spiel die dazugehörigen Militärfahrzeuge in Klemmbausteinen? Kurz angerissen, ihr könnt halt mit Militärgerät am Endgerät gegeneinander antreten und Puff & Peng spielen. Mehr Peng als Puff. Und da haut halt Cobi jetzt das nächste Panzergedöns raus samt Flieger.

Panzerquartett oder wann kommt mal was anderes?

Es wird seine Käufer finden, durchaus. Aber wo ist das Problem, endlich mehr zivile Hubschrauber zu veröffentlichen? Oder russische/sowjetische Raumfahrt? Oder doch mal mehr Youngtimer.

Nein, der drölfte Panzer muss es sein. Oder xte Version von der Messerschmidt Bf 109. Wir haben ja nicht genug Zeug aus dem zweiten Weltkrieg.

Ich weiß, ich hab schon mal im Herbst 2020 einen Semi-Rant darüber geschrieben (Klick), aber es wurmt mich jedes Mal wieder und wieder. Und, so wie ich es mitbekomme, wohl andere auch. Sicherlich leider nur eine Minderheit, aber Gehör muss sich die Community verschaffen.

Da hätte ich ein paar Vorschläge für die Leute aus Mielec:

  • Mehr Citroën wagen! Wie wärs mit einer CX? Oder eine DS? Fourgonette H bietet sich auch an, so ein schöner Foodtruck.
  • Zivile Hubschrauber? Himmel, ja – eine Twinhuey oder auch die Bell 412.
  • Roskosmos. Ich weiß nicht, wie oft ich es schon geschrieben habe, aber so eine fette Soyuz wäre schon der Hammer. Schön mit roten Stern drauf. Und Союз dazu. Давaй! Давaй!
  • Mal ganz was gewagtes: Tim & Struppi (Tintin) als Lizenz – dort sind auch viele Fahrzeuge aus der Vorkriegszeit möglich und sogar Panzer. Hier sind sogar die Proportionen der Cobi-Minifigur wunderbar geeignet für Tim, Kapitän Haddock und Professor Bienlein.
  • Mal wieder die Pinguine aus Madagaskar?
  • Mehr Kooperationen mit Museen? Sinsheim & Speyer bieten sich da an…

Habt ihr auch Ideen? Rein damit in die Kommentare! Oder ab damit in die Noppensteinwelt, die haben da einen schönen Thread zum Thema Cobi Neuheiten wo auch recht eifrig diskutiert wird (Klick).

Aber, warum in aller Welt – schon wieder ein Computerspiel… Ach Cobi. Du kannst es doch besser…

PS: Für alle Leser, die mit einem Maschinenübersetzer unterwegs sind: Dieser Artikel wird nicht in die englische Sprache übersetzt.

Wenn es euch gefallen hat und ihr noch keine regelmäßigen Leser von mir seid, auf der rechten Seite könnt ihr den Newsletter abonnieren, ihr könnt aber den Content auch via Social Media auf der NoppensteinweltInstagram oder Facebook verfolgen für neue Artikel oder kleine Infos Rund ums Klemmen.

Haut rein und baut fein! Auf dass Cobi doch mal was anderes bringen mag…

Autor: Alfonso

Enddreißiger, Familienvater, Klemmbausteinsüchtling. Schrieb früher für justbricks.de und ist auch als Moderator auf Noppensteinwelt.de unterwegs.

Ein Gedanke zu „Ok Guys – Alles beim Alten: Neue Lizenz bei Cobi“

  1. Leider wird Cobi immer mehr zum Hersteller / Vertreiber von militärischen Fahrzeugen. Zum Sortiment kommen sind zwar jetzt auch weitere interessante 1:12 Modelle hinzu, allerdings dann auch mit deftigen Preisen die sich nicht jeder leisten kann.
    Hoffe das dass Sortiment der Youngtimer Collection weiter bestehen bleibt bzw. noch erweitert wird. Außerdem soll es wohl jetzt doch noch ein Brettspiel geben? Im letzten Stream hat Arthur da wohl noch etwas vorgestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.